Herzlich Willkommen auf der Homepage des Künstlers Herbert Ploberger!

 

Herbert Ploberger ist einer der wichtigsten Vertreter der Neuen Sachlichkeit in Österreich. Er lebt in den 1920er Jahren in Berlin und kann seine Arbeiten auf Ausstellungen der Neuen Sachlichkeit in Deutschland und Holland präsentieren. Ein Großteil seines Werkes wird während eines Bombenangriffes zerstört, daher sind heute nur sehr wenige Arbeiten erhalten. Einige Werke befinden sich in Museumsbesitz und sind auf Ausstellungen zu bewundern. Anlässlich des 100. Geburtstags von Herbert Ploberger veranstaltete das Museum der Siegel und Stempel in Wels in Kooperation mit dem Nordico Museum Linz 2002 eine kleine Retrospektive.
 

Der Kunsthandel Widder präsentiert das Werk des Künstlers sowohl in der Galerie als auch auf verschiedenen Messen. Wir freuen uns, Ihnen die Arbeiten bei einem Besuch zu zeigen. Wenn Sie Interesse am An- und Verkauf von Werken von Herbert Ploberger haben, stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch (01 - 512 45 69 oder 0676 - 629 81 21), per E-Mail (office@kunsthandelwidder.com) oder bei einem persönlichen Gespräch in der Galerie zu Verfügung.

 


AUFRUF

Der Kunsthandel Widder unterstützt die Familie des Künstlers Herbert Ploberger in der Erhaltung Ihrer Familiengruft am Welser Stadtfriedhof. Nähere Informationen finden Sie unter: www.familiengruftploberger.at

Wenn auch Sie sich für die Erhaltung der Gruft einsetzen wollen, schreiben Sie bitte an den Senatsrat Erwin Kroepl unter erwin.kroepl@wels.gv.at

 

Website by NIKOLL.AT